Skip to main content
leben - segeln - entdecken

sy merci

neue Horizonte

letzte Berichte


zu den Shetlands

April-Mai 2024
von Kappeln (D) segeln wir über Dänemark. den Skagerrak nach Norwegen und weiter zu den Shetlands. Wind und Wetter können nicht besser sein, Wind von achtern, Wetter sonnig.

Trondheim-Kappeln

Sep-Nov 2023
Wir nutzen jedes gute Wetterfenster um südwärts zu kommen

Fotogalerien


Fotogalerie: Spektakuläres Norwegen

unser aktuelles Logbuch

unser Status

Mai 2024

    • In Kappeln strahlt unsere Merci mit einem revidierten Teakdeak, sieht wirklich toll aus, wie neu. Danke an Jochen Wilde.

    • Auch der Motor bei Kiesow revidiert worden, alle möglichen Verschleissteile wurden ersetzt, er läuft wohl die nächsten 10 Jahre problemlos. Auch die Rollvorrichtung im Mast revidiert und das laufende Gut ersetzt. 

    • Die Preise hier in Deutschland sind günstig und in Kappeln hat es für jedes Problem am Schiff die nötigen Fachleute, und man kann sich in deutsch unterhalten und ist dann sicher dass man vom Gleichen spricht.

    • Anfang April fahren wir los, nordwärts. Wir kommen gut voran, die Winde sind günstig. Dänemark, Limfjord, Skagerrak, schnell sind wir in Stavanger. Wir verbringen einige Zeit in dieser Gegen, besuchen viele kleine, vorgelagerte Inseln.

    • Ein gutes Wetterfenster nutzen wir und starten von der Insel Utsira Richtung Shetland Inseln. Für die 200nm benötigen wir ca 35 Stunden, bestes Wetter.

    • Die Shetlands und Lerwick, sein Hauptort,  sind wieder ein ganz neuer Horizont. Offene Menschen, eine tolle Tierwelt, beeindruckende Landschaften. 

Titelbild

Am 21.Juni 2023 um 24:00 stehen wir in Ramberg auf den Lofoten am Strand. Ursula  schaut nordwärts zur "Mittsommer Mitternachtssonne".