leben - segeln - entdecken

sy merci

neue Horizonte

letzte Berichte


Schwedische Westschären

August / September 2021

Göteborg. Nachdem der Techniker den Kühlschrank nicht hat flicken können, und der Starkwind nachgelassen hat, zügeln wir in die Stadtmarina.

Der Herbst ist da, diesig, kühl.

Götakanal

August 2021

Wir hissen die Segel und segeln ganz gemütlich nach Mem, zum Götakanal. Wir freuen uns, die Henni-Crew wiederzusehen. Sie stellen uns Meike und Douwe von der Express Crusader vor.

Schwedische Ostschären

Juli 2021

In Warnemünde bei Rostock empfangen wir unsere Gäste und werden von Housi zum Znacht eingeladen, er hat Morgen Geburtstag. Danke!

Die Koje ist eingerichtet, die ersten Manöver gefahren, nun geht’s los, wir fahren raus in die Ostsee.

unser Status (Stand September)

  • Wir haben einen wunderbaren Sommer verbracht. Wir sind mit Fankhousis an der Ostküste Schwedens durch die Schären gesegelt, quer durch Schweden auf dem Götakanal, über den Vännersee (100x grösser als der Bodensee) und den Trollhättenkanal gefahren und haben eine schöne Zeit in der Westschären verbracht. 
    Jetzt sind wir in Dänemark, es wird nun merklich kühler, es regnet nun öfters. Anfang November wird die Merci ausgewassert und geht ins Winterlager.

  • Endlich habe ich ein Tool gefunden, welches unsere Route auf einer Karte anzeigen kann, unsere Übernachtungsorte als Waypoints, einen Text dazu und auch Bilder. Das Ganze ist auch einfach zu bedienen und funktioniert auch mit schlechter Internetverbindung. Ist halt leider von einem grossen Multi (MyMaps von Google).

  • Habt Spass mit der Karte im Abschnitt Tagebuch, ich versuche möglichst aktuell zu bleiben.

  • Die Webseite ist etwas umstrukturiert worden, alle Berichte sind jetzt an einem Ort.

  • Wir planen den Winter. Ein Besuch in der Schweiz (November, Dezember), dann werden wir auf La Palma (Kanarische Insel) unseren Freunden von der Oukumé beim Instandstellen ihrer Finca bei Tazzacorte helfen und am 21. März 2022 geht unsere Merci in Grästen (DK) wieder ins Wasser.

  • Ob das was wird mit La Palma? Nach dem Vulkanausbruch? Nachdem ein Felssturz ganz in der Nähe von Tazacorte und der Marina runtergegangen ist, haben unsere Freunde sich und ihre Okoumé Richtung El Hierro in Sicherheit gebracht. 

  • Im Kopf sind wir schon im 2022. Wir tragen uns mit dem Gedanken, unsere Reise Richtung Norwegen fortzusetzen.

aktuelle Position gemäss Vesselfinder.com

Mit Vesselfinder.com kannst du uns direkt verfolgen, sofern Vesselfinder uns "sieht" und die Daten zur Verfügung stellt. Dies muss nicht immer der Fall sein. 

aktuelle Position gemäss marinetraffic.com

Mit MarineTraffic.com kannst du uns direkt verfolgen, sofern MarineTraffic uns "sieht" und die Daten zur Verfügung stellt. Dies muss nicht immer der Fall sein. 

© All rights reserved. Kontakt: merci >ät< spindler.ch

@

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass eine Ablehnung die Funktionalitäten der Seite einschränken.